Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.05.2010
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 328 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.09.2009
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
12 Scheibe/n Toastbrot (Sandwichtoast)
8 Blätter Salat
8 Scheibe/n Bacon
Hähnchenbrustfilet(s)
Chilischote(n)
1 Stück(e) Ingwer (daumengroß)
Tomate(n)
2 EL Butter
8 EL Mayonnaise oder Salatcreme
 etwas Tabasco (einige Spritzer)
Ei(er)
 n. B. Wasser

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hähnchenbrustfilet säubern und mit der aufgeschnittenen Chilischote und dem geschälten Stück Ingwer in einen Topf mit Wasser legen. Im geschlossenen Topf gar sieden lassen (nicht kochen!).

In der Zwischenzeit das Brot toasten (muss nicht unbedingt sein, je nach Geschmack) und drei Scheiben davon mit Butter bestreichen. Eine Pfanne heiß werden lassen und den Bacon darin knusprig braten. In dem entstandenen Fett aus den Eiern Spiegeleier braten (ob ein- oder beidseitig, evtl. noch ein bisschen weich, muss jeder für sich entscheiden).

Die Salatblätter und die Tomaten waschen, und die Tomaten in Scheiben schneiden. Die Salatcreme mit einigen Spritzern Tabasco verrühren. Wenn das Fleisch gar ist, aus dem Wasser heben, trocken tupfen und in Scheiben schneiden.

So, jetzt geht es ans Basteln: Zuerst kommt eine Scheibe Toast, auf die Salatcreme gestrichen wird. Darauf kommt ein Blatt Salat mit zwei Scheiben Fleisch und Tomaten. Darauf wird eine der gebutterten Toastscheiben gelegt und mit einem Spiegelei und zwei Scheiben Bacon bestückt. Zum Schluss kommen noch ein Salatblatt und eine Scheibe Toast mit Salatcreme darauf.

Am besten mit zwei Zahnstochern feststecken und diagonal durchschneiden. Und nun viel Erfolg beim Reinbeißen!