Bewertung
(163) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
163 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.05.2010
gespeichert: 6.408 (29)*
gedruckt: 34.326 (339)*
verschickt: 111 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2009
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 große Zwiebel(n)
400 g Hackfleisch, gemischt
1 EL Tomatenmark
  Salz und Pfeffer, schwarzer
200 g Frühstücksspeck, in dünnen Scheiben
750 g Kartoffel(n)
2 EL Mehl
6 Scheibe/n Käse (Raclettekäse)
 evtl. Majoran zum Garnieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln schälen und grob raspeln. 1/3 mit Hack, Tomatenmark, Salz und Pfeffer verkneten. Eine Auflaufform (ca. 30 cm lang) mit den Speckscheiben auslegen, dabei 3 cm über den Rand hängen lassen.

Die Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Die Kartoffeln gut ausdrücken. Den Rest der Zwiebeln und das Mehl untermischen, würzen.

Die Hälfte der Kartoffelmasse in der Form verteilen. Den Käse entrinden. 4 Scheiben auf die Kartoffeln legen, die Hackfleischmasse darauf verteilen, leicht andrücken. Den Rest der Kartoffeln darüber verteilen. Die überstehenden Speckscheiben darüber klappen. Die restlichen Käsescheiben in Streifen schneiden und darüber streuen.

Im vorgeheizten Ofen (Ober-/Unterhitze: 200° C, Umluft: 175°C, Gas:Stufe 3) 45 - 50 Minuten goldbraun überbacken. Mit Majoran garnieren. Dazu schmeckt ein grüner Salat.