Braten
Dips
fettarm
Fingerfood
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Saucen
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hähnchenspieße mit Gemüsesticks

lecker, gesund und fettarm

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 24.05.2010



Zutaten

für
100 g Hähnchenbrust
Salz und Pfeffer
½ Salatgurke(n)
2 Karotte(n)
¼ Paprikaschote(n), rot
¼ Paprikaschote(n), grün
3 EL Naturjoghurt
1 Ei(er), hart gekocht
1 TL Senf
1 TL Zitronensaft
etwas Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Hähnchenbrust in Würfel schneiden, auf Schaschlikspieße stecken, salzen und pfeffern. Das Gemüse in ca. 5 cm lange Sticks schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Hähnchenspieße hineingeben und goldbraun braten.

Für den Dip Joghurt, Eigelb, Senf und Zitronensaft mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Der Dip kann beliebig gestreckt werden, wenn es nicht reichen sollte. Den Dip zu den Gemüsesticks und den Hähnchenspießen servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.