Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.05.2010
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 316 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.03.2004
3.075 Beiträge (ø0,55/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Bund Basilikum, ca. 50 g
100 g Butter, weich
400 g Camembert(s), reif
200 g Käse, (Munsterkäse)
150 g Doppelrahmfrischkäse
100 g Quark, 20 %
1/2 TL Kümmel, gemahlen
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen
Laugenstange(n)
Zwiebel(n), rot
  Paprikapulver, edelsüß
  Basilikum, kleine Blätter für die Garnitur

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Basilikumblätter abzupfen, grob zerschneiden und mit der Butter fein pürieren. Camembert und Munster entrinden, grob würfeln und mit einer Gabel zerdrücken. Basilikumbutter, Frischkäse, Quark und Kümmel unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zugedeckt mindestens 1 Stunde, besser über Nacht, kalt stellen.

Die Laugenstangen 30 Minuten ins Gefriergerät legen. Laugenstangen mit einem Sägemesser in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben nebeneinander auf ein Backblech legen und unter dem Backofengrill auf der 2. Schiene von oben ca. 3 - 4 Minuten goldbraun rösten.
Zwiebel in sehr dünne Scheiben schneiden. Laugenscheiben mit dem Obatzden bestreichen und mit Paprikapulver, Zwiebelscheiben und Basilikumblättern garnieren.

Das Rezept lässt sich auch gut mit Bärlauch zubereiten.