Zitronen - Kartoffelspieße


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

perfekt für die Grillsaison

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 23.05.2010



Zutaten

für
800 g Kartoffel(n), klein
Salz
Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
2 Zitrone(n)
1 EL Essig, (Weißwein-)
2 EL Fleischbrühe
1 EL Cognac
8 Knoblauchzehe(n)
6 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Kartoffeln (ungeschält) ca. 15 Minuten in Salzwasser kochen, halbieren. Zitronen auspressen. Saft mit Essig, Fleischbrühe und Cognac mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Knoblauch hacken, mit dem Olivenöl zur Zitronensauce geben und mit dem Schneebesen gut durchschlagen. Über die Kartoffeln geben und je nach Geschmack ziehen lassen, mindestens aber 15 Minuten.
Kartoffeln dann auf Spieße stecken und bei mittlerer Hitze 10 Minuten grillen, mehrmals wenden, bis sie gut Farbe angenommen haben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bienemaja74

Sehr lecker. Eine Alternative zu Rosmarinkartoffeln.

24.05.2021 17:38
Antworten
bienemaja74

Sehr lecker

21.01.2016 18:03
Antworten