Spargelsüppchen mit Riesling


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

eine ideale Vorsuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 23.05.2010 280 kcal



Zutaten

für
250 g Spargel, weißer
50 g Spargel, grüner
n. B. Wasser
1 TL Salz
1 TL Zucker
Zitronensaft
1 EL Buttermilch

Für die Brühe:

1 Schalotte(n)
1 EL Mehl
250 ml Sahne
Salz
Zucker
Zitronensaft
n. B. Wein (Riesling)

Für die Garnitur:

evtl. Kräuter
evtl. Tomate(n), in Streifen geschnitten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Spargel waschen, den weißen Spargel ganz und den Grünen im unteren Drittel schälen, die Enden abschneiden. Den Spargel klein schneiden.

Den weißen Spargel in ca. 1 l kochendem Wasser mit Salz, Zucker, etwas Zitronensaft und Butter etwa 5 Minuten köcheln lassen. Den grünen Spargel zufügen und weitere 15 Minuten garen. Die Spargelstücke herausheben und abtropfen lassen, zur Seite stellen. Den Sud aufbewahren.

Für die Brühe die Schalotte abziehen und in feine Würfel schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Schalotte darin anschwitzen. Das Mehl darüber stäuben und kurz anschwitzen.

Unter Rühren mit dem Riesling ablöschen. Etwa 700 ml vom Spargelkochwasser abmessen und die Suppe damit auffüllen. Die weißen Spargelstücke in die Suppe geben, die Sahne angießen und nochmals 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Zucker und etwas Zitronensaft abschmecken.

Mit einem Pürierstab oder einem Mixer fein pürieren. Die grünen Spargelstücke zufügen und erhitzen. Nach Belieben mit Kräutern und Tomatenstreifen garniert servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hobbykochen

Hallo, es muss natürlich Butter und nicht Buttermilch heißen! LG Hobbykochen

11.05.2013 14:03
Antworten