Aufstrich
Eier
Eier oder Käse
einfach
Frühstück
Resteverwertung
Salat
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Muschels schneller Eiersalat

unkompliziert und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 22.05.2010



Zutaten

für
5 Ei(er), hart gekochte
8 EL Miracel Whip
1 EL Gurkenflüssigkeit
1 TL Dill, frischer oder TK
etwas Salz und Pfeffer
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die Eier halbieren und das Eiweiß in kleine Würfel schneiden. Eigelb mit den restlichen Zutaten verrühren und dann das Eiweiß unterrühren. Für kurze Zeit in den Kühlschrank stellen, ggf. noch mal nachwürzen und auf frischen Brötchen genießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yatasgirl

Hallo Der Eiersalat ist mal was anderes mit dem Paprikapulver. Er hat uns aber sehr gut geschmeckt. Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

20.06.2019 21:42
Antworten
Schachmatt

Hallo, dieser Eiersalat ist wirklich gut und dazu mit den wenigen Zutaten auch noch unkomplziert. Er schmeckt sehr lecker - allerdings nehme ich lieber Schnittlauch statt Dill - und ist günstig. Außerdem ist er wirklich schnell gemacht. Den hab ich nicht zum letzten Mal gemacht. Vielen Dank für dies schöne Rezept. LG schachmatt

14.02.2011 20:08
Antworten