Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.05.2010
gespeichert: 54 (0)*
gedruckt: 420 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.03.2010
2 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
2 EL Zucker
1 1/2 TL Sojasauce
1/4 TL Salz
3 EL Dashi, schmeckt auch ohne gut
1 EL Sake, kann man auch weglassen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen.
In der Zeit das Öl in einer (falls vorhanden eckigen) Pfanne erhitzen. Dann eine kleine kleine Menge der Rühreimischung in die Pfanne geben, so dass der Boden gerade bedeckt ist. Sobald die Masse anfängt fest zu werden, von einer Seite her wie einen Teppich aufrollen. Mit etwas Fingerspitzengefühl geht das auch bei einer runden Pfanne. Ist die Rolle von allen Seiten angebraten, aus der Pfanne nehmen und mit einem scharfen Messer in Sushi-Portionen schneiden.
Restliches Ei genauso verarbeiten.

Eignet sich sehr gut als Beilage zu Sushi.