Mohrrübensalat


Rezept speichern  Speichern

frisch und saftig

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 22.05.2010



Zutaten

für
300 g Möhre(n)
2 Äpfel, knackige
100 g Sonnenblumenkerne
1 Zitrone(n)
2 EL Zucker
200 ml Wasser
1 EL Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Sonnenblumenkerne in dem Wasser ca. 1 Stunde einweichen. Die Möhren schälen und die Äpfel vierteln. Beides, am besten mit einer Küchenmaschine, fein raspeln. Den Zucker in dem Wasser auflösen, mit den Kernen und dem Öl zu den Möhren geben. Alles gut mischen. Die Zitrone auspressen und soviel davon dazu geben, dass eine angenehme Balance entsteht zwischen der Süße und der Säure.

Ist gut vorzubereiten, wird durch Stehzeit eher noch besser.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

chrishdw

So schmeckt der Mohrrübensalat wie früher bei Muttern, einfach lecker!

28.05.2010 16:41
Antworten