Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.05.2010
gespeichert: 311 (0)*
gedruckt: 4.258 (11)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.03.2005
432 Beiträge (ø0,08/Tag)

Zutaten

1 Paket Frischkäse, Doppelrahmstufe
1 Becher Crème fraîche
1 kl. Bund Frühlingszwiebel(n)
 etwas Schnittlauch
 etwas Basilikum
 etwas Milch
1 TL Senf
1 Spritzer Zitronensaft
 etwas Zucker
  Salz und Pfeffer
1 Paket Wrap(s), kleine, 6 - 8 Stück
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Kräuter fein hacken. Den Frischkäse mit Crème fraîche verrühren und anschließend alle übrigen Zutaten zugeben. Sollte die Füllung zu fest sein, einen kleinen Schuss Milch zugeben, so dass eine cremige Masse entsteht. Die Füllung auf die Wraps verstreichen und einrollen. Im Kühlschrank mindestens zwei Stunden fest werden lassen. Anschließend die Wraps in kleine Stücke schneiden.

Tipp:
Nach Belieben können auch noch andere Kräuter und Gewürze wie Dill und Knoblauch hinzugefügt werden. Für die kalorienärmere Variation kann auch Schmand anstelle von Crème fraîche verwendet werden.