Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.05.2010
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 351 (5)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.01.2010
54 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

Maultaschen
1 Bund Petersilie
1 Kopf Brokkoli, kleiner Kopf
1 Stange/n Lauch
1 Dose Bohnen (Brechbohnen)
1 Glas Spargel
Kohlrabi
Möhre(n)
 n. B. Gemüsebrühe, instant
 n. B. Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Brokkoli waschen und in Röschen schneiden. Den Lauch der Länge nach einschneiden, in kleine Scheiben schneiden und gründlich waschen. Den Kohlrabi putzen und in Streifen schneiden. Die Möhren putzen und in feine Scheiben schneiden.

Das klein geschnittene Gemüse, Bohnen und Spargel in einen großen Topf geben, mit Wasser auffüllen und Gemüsebrühe (Menge nach Geschmack) dazugeben. Alles weich kochen.

Die Maultaschen für ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze erwärmen. Zum Schluss die Petersilie waschen, hacken und in die Suppe geben.