Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.05.2010
gespeichert: 70 (0)*
gedruckt: 1.074 (9)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.03.2005
3 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
32  Dattel(n), getrocknet
  Mandel(n) oder Walnüsse
 EL Haselnüsse, gemahlen
1 Paket Feta-Käse oder Ziegenkäse
  Honig
  Margarine

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und eine flache Auflaufform ein wenig einfetten.

Die Mandeln hacken und mit den Haselnüssen, dem zerbröckelten Käse und dem Honig gut vermischen.

Dann die Datteln einritzen, den Stein entfernen und in diese Öffnung die Käsemischung geben. Die Öffnung zudrücken und die Datteln nebeneinander in die Auflaufform legen und mit Margarineflöckchen besetzen. 15 - 20 Minuten backen.

Die Datteln können heiß als amuse gueule oder auch Dessert serviert werden, schmecken aber auch kalt und eignen sich gut fürs Partybüfett.