Rote Bete - Kichererbsen - Salat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

super schnell, gesund und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.5
 (125 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 20.05.2010 297 kcal



Zutaten

für
1 Dose Kichererbsen, 400 g
3 m.-große Rote Bete, vorgekocht
1 Frühlingszwiebel(n), oder Schalotte
1 Handvoll Basilikum
120 g Feta-Käse
Olivenöl
½ Zitrone(n), Saft davon
Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
297
Eiweiß
12,05 g
Fett
15,20 g
Kohlenhydr.
27,02 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Kichererbsen abgießen. Rote Bete in mundgerechte Stücke schneiden, Zwiebel fein hacken. Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen.

Die Portionsangaben gelten für den Salat als Beilage. Als Hauptgericht reicht er für zwei Personen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SteffiGluecksstoff

Ich habe noch einen halben Apfel, 2 TL Harissa und gehackte Walnüsse ergänzt. Sehr lecker, danke für das Rezept!

25.05.2022 12:58
Antworten
anitaolafpeter

Super!!!!!!!

03.02.2022 13:24
Antworten
alfi0809

- lecker auch mit Koriander und Petersilie

17.01.2022 17:23
Antworten
Backfee0706

Ich bin einfach nur begeistert. Danke an Jana 0609 für den Tipp mit dem Gewürz Ras el Hanout. Das passt wirklich perfekt dazu. Vielen Dank für das schöne Rezept, von mir 5 Sterne dafür.

12.11.2021 19:09
Antworten
Lydia0

Hallo, Also ich habe es probiert und muss sagen, egal wie ich es probiert habe (mit Dressing, nur Zitrone, ohne Kräuter, mit Kräuter) diese Kombination ist einfach nicht genießbar. Da passt einfach nix zusammen. Sorry, aber nicht gut und wird es nicht nochmal geben.

11.06.2021 20:43
Antworten
Tina19755

Genau unser Geschmack! Sehr lecker! Tina

02.02.2013 17:04
Antworten
cyberlord

Danke für das gute Rezept... Habe gestern den interessanten Salat gemacht und er hat mir und meinem Besuch sehr gut geschmeckt. Die Kombination aus Kichererbsen, Rote Bete und Schafskäse passt hervorragend. Ein Salat, der schnell gemacht und sehr lecker ist. Als Dank lade ich ein Foto hoch. LG Ludger

12.02.2012 13:50
Antworten
ickeausheidelberg

Oh danke, dass ist prima!

12.02.2012 17:16
Antworten
mima53

Hallo, diese interessante Kombination wollte ich auch ausprobieren und ich wurde nicht enttäuscht - dieser Salat schmeckt ausgezeichnet gut lg Mima

19.12.2011 18:49
Antworten
chilijo

schnell und einfach, trotzdem mit Pfiff. Sehr lecker!

17.01.2011 17:02
Antworten