Dessert
Eis
Schnell
einfach
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Heidelbeereis aus dem Thermomix

oberlecker! wie beim Italiener

Durchschnittliche Bewertung: 4.13
bei 14 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

2 Min. simpel 20.05.2010



Zutaten

für
200 g Heidelbeeren, gefroren
40 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker, oder Mark einer halben Vanilleschote
120 g Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 2 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Minuten Kalorien pro Portion ca. 103 kcal
Zucker und Vanillezucker (Vanillemark) in den Thermomix geben und 5 Sek. (Hörprobe) bei St.10 pulverisieren. Sahne und Heidelbeeren dazugeben und 5-10 Sek./St. 8 mixen, sofort servieren.

Tipp:
Zum Topfspülen 200 g Milch in den Mixtopf geben und 5-10 Sek./St.8 einen leckeren Milchshake zubereiten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

babysun15

Tolles Rezept, welches wir schon mit vielen TK-Früchten genießen konnten 🤗 Vielen Dank!

01.07.2019 21:12
Antworten
MaryScones

Eben ausprobiert, sehr sehr lecker. Hatte nur Kaffeesahne da, klappte genauso. Schön fruchtig und cremig. Werde ich auch noch mit anderen Früchten testen👍.

01.05.2019 19:02
Antworten
fcpizza76

sehr sehr leckeres Rezept super vielen lieben Dank genau richtig für den Sommer kann ich nur jedem empfehlen zum Nachmachen absolut genial werde in Zukunft mit anderen Obstsorten probieren aber die Mischung ist genau richtig

15.06.2018 11:48
Antworten
verschmort

Ich habe das Rezept abgewandelt: Himbeere, kein Zucker, Magerquark, etwas Süssstoff Trotzdem köstlich

25.06.2017 17:18
Antworten
Sa-ri-na

Super lecker!!! schmeckt auch super mit anderen gefrorene Früchten. In der Zeit wo der Thermomix kaputt war hab ichs einfach mit dem Stabmixer gemacht😊

21.03.2017 22:47
Antworten
DorisGaul

Oh, dieses Eis hört sich lecker an. Werde ich demnächst mal ausprobieren, denn Heidelbeeren mag ich sehr. Liebe Grüße sendet Doris Gaul Thermomix-Repräsentantin im Lahn-Dill-Kreis, drum herum und überall wo sie gebraucht wird

10.06.2011 16:48
Antworten
Katjushka

Hallo Doris, es lohnt sich auf jeden Fall zu probieren! Ich liebe Heidelbeeren und esse praktisch nur Heidelbeereis, wo es nur geht Liebe Grüße Katjushka

10.06.2011 18:17
Antworten
ledderhos

Hallo Doris habe dein Rezept geben erst gefunden,wird heute noch ausprobiert. hab da noch eine Frage bin seit kurzem auch Bezitzer eines TM3300(habe Ihn geerbt) habe aber keinerlei Rezept dazu,hoffe du kanst mir einen Rat geben wo ich für das alte Stück noch Rezepte finde. Ich glaube die Rezepte für die neuen TM sind für meinen nicht geeignet Gruß Renate

09.03.2014 12:26
Antworten
Katjushka

Hallo ledderhos, ich bin zwar nicht Doris, aber bei rezeptwelt und wunderkessel gibt es noch Rezepte für ältere Thermomix-Modelle. LG Katjushka

02.07.2014 10:49
Antworten
Katjushka

Hab noch vergessen dazu zu schreiben, dass man statt Sahne auch Naturjoghurt nehmen kann, dann ist es Heidelbeer-Joghurt-Eis!

21.05.2010 12:50
Antworten