Backen
Dessert
Kinder
Mehlspeisen
Party
Schnell
Süßspeise
einfach
raffiniert oder preiswert
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Bananenschnecken

schmeckt nicht nur den Kleinen

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 19.05.2010



Zutaten

für
100 g Mehl
3 m.-große Ei(er)
150 ml Milch
1 EL Öl
1 Prise(n) Salz
1 TL Zucker
250 g Quark, (Buttermilch-Quark)
150 g Pudding, (Vanillepudding)
2 EL Honig
4 Banane(n)
etwas Öl zum Backen der Pfannkuchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Gesamtzeit ca. 20 Min.
Mehl, Eier, Milch, 1 EL Öl, Salz und Zucker zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig 10 Minuten quellen lassen.

Eine beschichtete Pfanne mit 1 TL Öl ausstreichen, ca. ¼ des Teigs gleichmäßig darin verteilen und den Teig auf beiden Seiten goldgelb ausbacken. Auf diese Weise 4 Pfannkuchen herstellen.

Den Buttermilch-Quark mit Vanillepudding und Honig glatt rühren. Die Bananen schälen.

Die Pfannkuchen jeweils mit ¼ des Quarks bestreichen, mit je 1 Banane belegen und einrollen. Mit einem scharfen Messer in 1,5 cm breite Stücke schneiden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.