Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.05.2010
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 58 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Nudeln, lange Makkaroni
1 kleine Zwiebel(n)
2 EL Olivenöl
1 TL Zucker
 etwas Salz und Pfeffer
1 Dose Tomate(n), geschält (425 g EW)
100 ml Hühnerbrühe
100 g Käse, (Gouda)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Makkaroni in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen; abgießen und abtropfen lassen.

Die Zwiebel abziehen, würfeln und in Öl glasig anbraten. Den Zucker dazugeben und schmelzen. Mit Tomaten und Brühe ablöschen, aufkochen lassen und die Sauce zugedeckt bei kleiner Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Mit dem Mixstab fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln in eine gefettete Auflaufform geben und mit der heißen Soße übergießen. Den Gouda raspeln und darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° (Umluft) auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten überbacken.