Bewertung
(14) Ø4,06
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.05.2010
gespeichert: 323 (0)*
gedruckt: 3.244 (35)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.02.2003
17.000 Beiträge (ø2,9/Tag)

Zutaten

100 g Butter, weich
100 g Zucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er), Größe M
200 g Haselnüsse, gemahlen
100 g Schokoladenraspel, zartbitter
2 EL Rum oder Milch
1/2 TL Backpulver
65 g Löffelbiskuits, fein gemahlen
1 Glas Sauerkirschen
1 Pck. Puddingpulver, Vanille-
2 EL Kirschwasser
1 Becher Sahne, geschlagen
 etwas Zucker, nach Geschmack
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Springform fetten und bröseln. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Butter, Salz und Zucker zusammen weißcremig schlagen, die Eier nach und nach einrühren. Nüsse, Schokoraspeln, Rum oder Milch (wenn Kinder mitessen besser Milch verwenden), Backpulver und Löffelbiskuits auf die Schaummasse geben und unterrühren, in eine 26er Springform geben, glatt streichen und bei 180°C Ober und Unterhitze ca. 20-25 Min. backen.
Die Kirschen abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Den Saft kosten, ob er süß genug ist, wenn nicht, etwas Zucker zugeben, vom Saft ca. 6-8 El abnehmen und damit das Puddingpulver anrühren, restlichen Saft zum Kochen bringen und mit dem angerührten Pulver abbinden, nach 2 Min. das Kirschwasser unterrühren, wenn Kinder mitessen, bitte weglassen. Die Kirschen zum Pudding geben und unterrühren und die Kirschmasse sofort auf dem Boden glatt aufstreichen und auskühlen lassen.
Nach Belieben mit der steif geschlagenen Sahne den Kuchen verzieren. Er ist schnell gemacht.