Bewertung
(7) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.05.2010
gespeichert: 227 (0)*
gedruckt: 4.051 (4)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.03.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Kartoffel(n)
Zucchini
3 Zehe/n Knoblauch
1 m.-große Zwiebel(n)
1 TL Rosmarin, getrocknet
1 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln waschen, schälen und in mittelgroße Stücke würfeln. Zucchini waschen und großzügig würfeln. Kartoffeln und Zucchini sollten ungefähr gleich groß sein. Zwiebeln und Knoblauch schälen und ebenso grob würfeln/schneiden. Alles in eine Auflaufform geben, Olivenöl und Rosmarin drüber und alles gut mischen.
Bei 180°C ca. 25-30 Min. in den Ofen geben, nach der Hälfte der Garzeit einmal rühren. Vor dem Servieren salzen und pfeffern.

Tipp:
Eigent sich auch für andere Gemüsesorten.
Nach Belieben mit Chili würzen.