Bewertung
(18) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
18 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.05.2010
gespeichert: 546 (2)*
gedruckt: 11.601 (41)*
verschickt: 52 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 18.09.2006
587 Beiträge (ø0,13/Tag)

Zutaten

1 Bund Lauchzwiebel(n), ca.200 g
350 g Möhre(n)
750 g Pastinake(n)
450 g Hähnchenfilet(s)
2 EL Öl
  Salz und Pfeffer
2 TL Currypulver
1 TL Zucker
300 ml Gemüsebrühe
1 TL Sojasauce
1 EL Zitronensaft
1/2 Bund Petersilie
  saure Sahne
  Currypulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 290 kcal

Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Möhren und Pastinaken schälen und waschen. Pastinaken in Scheiben, Möhren in Stücke schneiden.

Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchenfleisch darin goldbraun anbraten. Herausnehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Lauchzwiebeln, Pastinaken und Möhren im Bratfett andünsten. Mit Curry und Zucker bestäuben und anschwitzen. Mit Brühe ablöschen. Hähnchenwürfel zufügen und ohne Deckel 7-8 min. garen. Vom Herd nehmen und mit Sojasoße, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.

Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Petersilie über die Pfanne streuen und mit einem Klecks saure Sahne, bestäubt mit Curry, anrichten.