einfach
Gemüse
Party
raffiniert oder preiswert
Salat
Schnell
Snack
Türkei
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Türkischer Hirsesalat

für die Grillparty

Durchschnittliche Bewertung: 4.35
bei 15 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 18.05.2010 645 kcal



Zutaten

für
750 g Hirse, feine
1 Tube/n Tomatenmark
1 ½ Tasse/n Wasser
3 Paprikaschote(n), bunt
3 Peperoni
Zitronensaft
Sambal Oelek
1 Bund Petersilie
2 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 Stück(e) Zwiebel(n)
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
3 EL Öl

Nährwerte pro Portion

kcal
645
Eiweiß
19,59 g
Fett
10,82 g
Kohlenhydr.
114,98 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Ich habe den Salat das erste Mal bei türkischen Freunden gegessen, eigentlich widerwillig, weil er ziemlich merkwürdig aussah, aber zum Glück hab ich probiert. Der Salat ist sehr gut, man darf sich vom Aussehen nicht abschrecken lassen.

Alles Gemüse in kleine Würfel schneiden. Die Hirse nach Packungsanleitung zubereiten, danach abkühlen lassen.

Die Zwiebeln im Öl leicht glasig anbraten. Danach samt Öl zur Hirse geben, auch das restliche klein gewürfelte Gemüse kommt dazu. Das Tomatenmark mit 1-1,5 Tassen Wasser verdünnen und mit der gehackten Petersilie untermischen. Mit Pfeffer, Salz, Zitronensaft, Sambal Oelek und Paprika sehr pikant abschmecken.

Den Salat in den Kühlschrank stellen, darin etwas ziehen lassen und vor dem Servieren nochmal abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

LisaBalu96

Ich finde in den Geschäften kein Sambal Olek :/ wo habt ihr das kaufen können? (Ich hab den Salat gestern ohne diese Zutat gemacht, aber es schmeckt jetzt halt ziemlich nach Tomatenmark.

12.06.2019 15:29
Antworten
Hexe1277

Bei Edeka, Rewe, Penny.. Vorsicht scharf!

29.08.2019 17:11
Antworten
Happiness

Hallo Den Salat gabs bei uns zu Zitronenhähnchen-Spiessen vom Grill. Ich habe etwas weniger Hirse genommen, die Mengen allg. etwas angepasst und nur die Frühlingszwiebeln statt beider Sorten. Liebe Grüsse Evi

13.03.2019 18:41
Antworten
fffranz

Leckeres Rezept - einfach und günstig - Danke. Allerdings habe ich beim ersten Mal vergessen, den Hirse gründlich zu waschen und der Salat war bitter. Beim zweiten Mal ging alles glatt .

03.01.2019 11:11
Antworten
zickentoni

Schnell zu machen und superlecker! LG die Zickentoni

15.10.2018 23:05
Antworten
thommi-tulpe

Moin, das ist genau der Salat, den ich immer beim Türken meines Vertrauens um die Ecke kaufe. Für meinen Geschnmack ist der Salat bei der Menge an Hirse etwas trocken - denke beim Nächsten mal reichen 500 Gramm. Sehr leicht herzustellen und schmeckt einfach gut - trotzdem bin ich jedesmal verwundert, wie eingesaut meine Küche anschließend aussieht :-) Gruß Thomas

29.10.2016 15:24
Antworten
punkkaetzchen

hallo, ich suche einen salat den ich einen tag vorher zubereiten kann, ich hatte mal ein rezept, das dafür sehr geeignet war, leider finde ich das nicht mehr... :( ist dieser hirsesalat dafür geeignet? danke für die antwort im vorraus elli

13.09.2011 12:35
Antworten
CharmedMagic

Hallo Elli, ja, der Salat ist dafür geeignet, man kann ihn auch Problemlos mehrere Tage aufbewahren. VG

21.09.2011 15:29
Antworten
domjersmum

Hab dieses Salat immer für viel Geld im türkischen Supermarkt gekauft das ich mir dachte, den musst du selber machen! Bei der Suche bin ich auf dein Rezept gestoßen und gleich zu meinem Geburtstag gemacht, der ist so gut angekommen, das ich gleich 4 Salatbestellungen habe. Also von mir 5 Sterne!!! lg

02.05.2011 11:56
Antworten
weissesocke

Haben das Rezept gestern als vegetarischen Salat beim Grillen für meine Frau ausprobiert, weil sie als Vegetarierin vom Grillen an sich immer ein bißchen wenig hat. Schmeckt ihr absolut genial, ihre Mutter war auch hoch begeistert und sogar mir, obwohl scharf und mit Paprika nicht unbedingt meine Richtung ist, hat der Salat sehr gut geschmeckt. Also absolut empfehlenswert! :-)

03.04.2011 15:29
Antworten