Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.05.2010
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 124 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.01.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
80 g Zucker
80 g Mehl
30 g Speisestärke
1 Msp. Backpulver
100 g Kuvertüre, (Halbbitterkuvertüre)
125 g Konfitüre (Erdbeer-, Aprikosen-, Himbeer- oder Kirschkonfitüre)
400 g Sahne
2 Beutel Vanillezucker
1 Beutel Sahnesteif
1 etwas Fett für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 263 kcal

Die Eier trennen und das Eiweiß sehr steif schlagen, dabei langsam den Zucker einrieseln lassen. Nach und nach die Eigelbe einrühren. Mehl mit Speisestärke und Backpulver darüber sieben und vorsichtig mit dem Schneebesen unterrühren.

Eine Muffinform fetten und in jede Mulde etwa 2 EL Teig füllen. Bei 200 Grad (Gas Stufe 3) in 12-15 Minuten goldbraun backen.

Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Wenn die Küchlein gebacken sind, auf einem Gitter etwas auskühlen lassen. In der Mitte durchschneiden und die untere Seite mit Konfitüre nach Wahl bestreichen.

Die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. In einen Spritzbeutel füllen und ca. 1 cm dick auf die Konfitüre spritzen. Die Oberteile darauf setzen. Die Kuvertüre schmelzen und die Mohrenköpfchen dick damit einstreichen.