Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.05.2010
gespeichert: 154 (0)*
gedruckt: 1.657 (13)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2009
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. Blätterteig, TK
800 g Hackfleisch, gemischt
Ei(er)
Zwiebel(n)
1 EL Kapern
2 Bund Schnittlauch
1 Bund Dill
1 Bund Petersilie
1 EL Tomatenketchup
2 EL Parmesan, frisch gerieben
3 EL Semmelbrösel
1 TL Salz
1/4 TL Paprikapulver
1/4 TL Pfeffer, weißer
Eigelb
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Geschälte Zwiebel, die gewaschenen Kräuter und die Kapern fein hacken (ich drücke diese durch die Knoblauchpresse, wir mögen nicht auf Kapern beißen, der Geschmack ist aber wichtig!).

Aus dem Hackfleisch mit Eiern, Kapern, Zwiebeln, Kräutern, Semmelbröseln, Tomatenketchup, Parmesan, Salz, Pfeffer und Paprika einen geschmeidigen Teig kneten und zu einer Rolle formen.

Den aufgetauten Blätterteig groß auswellen, das Fleisch darauf geben und den Blätterteig darüber zusammenschlagen. Die Teigenden mit Eigelb bestreichen und festdrücken. Die Oberfläche auch mit Eigelb bepinseln.

Im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 40 Minuten backen.

Uns schmeckt der Braten warm und kalt gleich gut.