Bewertung
(6) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.05.2010
gespeichert: 328 (1)*
gedruckt: 1.706 (24)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2009
3 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Pkt. Blätterteig, TK
150 g Schweinebraten, Reste
Zwiebel(n)
 etwas Butter
Gewürzgurke(n)
1 Bund Schnittlauch
1/2 Bund Petersilie
3 EL süße Sahne
Eigelb
  Salz und Pfeffer
Eigelb, mit 3 EL Milch verquirlt zum Bestreichen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die aufgetauten Teigplatten auf einem bemehlten Backbrett etwa ½ cm dick ausrollen und in 10 Quadrate schneiden.

Bratenreste, Zwiebel, Essiggurke, Schnittlauch und Petersilie fein hacken. Die Zwiebeln in der Butter goldgelb rösten. Alles in eine Schüssel geben, mit Sahne und Eigelb mischen und würzig abschmecken. Die Masse auf die Teigquadrate verteilen und den Teig zu Hörnchen aufrollen.

Die Hörnchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes oder kalt abgespültes Backblech legen und mit dem mit Milch verquirlten Eigelb bestreichen. Bei 220° ca. 15 Minuten backen. Dann kalt servieren.

Die Hörnchen mit einem kleinen grünen Salat als Vorspeise reichen. Sie eignen sich auch gut zum Picknick, für unterwegs oder fürs Büfett!