Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.05.2010
gespeichert: 47 (0)*
gedruckt: 402 (2)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.02.2010
20 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
125 g Löffelbiskuits (Dinkel-)
80 g Krokant (Haselnuss-)
150 g Butter
300 ml Saft (Guanabana-), oder andere tropisch frische Säfte wie Guave, Ananas, Litschi
1 Pkt. Gelierpulver (Agartine), für 500 ml Flüssigkeit, oder 6 Blätter Gelatine
450 g Frischkäse
2 Prisen Zitronenschale, abgeriebene
200 g Naturjoghurt
60 g Himbeeren
1 Dose Mango(s), in Scheiben
250 g Weintrauben, kleine blaue, kernlos
1 Pkt. Tortenguss

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter schmelzen. Die Löffelbiskuits in grobe Stücke brechen und in einem Gefrierbeutel mit Hilfe eines Nudelholzes fein zermahlen. Brösel und Krokant mit der Butter vermischen. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform streichen.

Den Saft mit der Agartine nach Packungsanweisung zubereiten. Den Frischkäse, den Joghurt und die Zitronenschale zusammen glatt rühren. Den leicht angedickten Saft unter die Frischkäsemasse ziehen und sogleich auf den Boden streichen.

Die frischen Früchte waschen. Die Mango abtropfen lassen, den Saft auffangen. Aus den Mangos einen Rand auf die Frischkäsemasse legen. Die Himbeeren von der Mitte her kreisförmig anordnen. Die Trauben zwischen Mango und Himbeeren platzieren und leicht eindrücken.
Den Mangosaft mit Wasser oder Guabanasaft auf 250 ml auffüllen und mit dem Tortenguss anrühren. Leicht abkühlen lassen. Dann mit einem Esslöffel von der Mitte her auf die Früchte streichen bis diese vollständig bedeckt sind. Noch kurz warten, bis der Tortenguss fest ist.