Braten
kalt
Party
Pilze
Salat
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gebratene Champignons mit Knoblauch und Zitrone

schnelle mediterrane Antipasti

Durchschnittliche Bewertung: 4.55
bei 20 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 14.05.2010 37 kcal



Zutaten

für
500 g Champignons
1 kleine Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 EL Zitronensaft
etwas Weißwein
Pfeffer
Oregano
Petersilie, gehackt
Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
37
Eiweiß
5,57 g
Fett
0,38 g
Kohlenhydr.
2,09 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Champignons und Zwiebeln würfeln. Knoblauch klein hacken. Öl in eine Pfanne geben, die Champignons darin anbraten, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und weiter gar anbraten. Zitronensaft und Weißwein hinzufügen und mit den Gewürzen abschmecken.

Passt super zu weiteren Antipasti.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yatasgirl

Hallo Die Champignons haben uns sehr gut geschmeckt. Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

16.12.2019 20:10
Antworten
Broesel10

Ich habe heute für Gäste eine Antipastiplatte gemacht und dazu auch die Champignons. Es ist nichts übrig. Ich werde sie bald mal wieder machen. Danke für das tolle Rezept. :-) LG Broesel

21.09.2019 21:53
Antworten
Kuddla4ever

Hallo 5*****, 😋 Einfach und schnell zu machen. Ursprünglich waren u. A. gefüllte Champignons auf dem Grill geplant, allerdings hat das Wetter einfach nicht mitgespielt um sich gemütlich im Garten zu tummeln. Die Champignons zusammen mit dem bereits gebasteltem Zaziki, Kartoffelspalten aus dem Backofen und grünem Salat waren ein adäquater Ersatz. LG ubd Dankeschön

28.04.2019 19:27
Antworten
Goerti

Hallo! Da hast du ein schönes Rezept eingestellt. Die Champignons gelingen leicht und schmecken sehr lecker. Vielen Dank. Grüße von Goerti

30.12.2018 19:54
Antworten
SessM

Hallo, sehr lecker und von mir dafür verdient die volle Punktzahl. Ein Foto folgt dann auch noch. Lieben Gruß SessM

18.09.2018 17:45
Antworten
Hobbykochen

Hallo, wir hatten heute die gebratenen Champignons zu Gegrilltem, sehr lecker, wird es wieder geben. LG Hobbykochen

20.07.2014 17:33
Antworten
Rike-622

Hallo kallorexi Die gebratenen Champignons haben uns sehr gut geschmeckt.Dazu hatten wir noch ein gegrilltes Hähnchenfilet und Bärlauch Dip. LG Rike

14.06.2013 15:58
Antworten
Sequana1970

Sehr lecker, ich esse gerne Toastbrot dazu mit einem kleinen Kleks Creme Fraiche. Viele Grüße

25.12.2012 11:37
Antworten
heike1101

Hallo Kaliorexi, hört sich sehr lecker an, wollte fragen ob du die Pilze kalt oder warm isst? Lieben Gruß Heike

15.07.2010 16:04
Antworten
kaliorexi

Hallo, also uns schmeckt es warm am besten. Aber man kann es natürlich auch kalt essen! LG

17.07.2010 12:25
Antworten