Gebratene Champignons mit Knoblauch und Zitrone


Rezept speichern  Speichern

schnelle mediterrane Antipasti

Durchschnittliche Bewertung: 4.42
 (29 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 14.05.2010 37 kcal



Zutaten

für
500 g Champignons
1 kleine Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 EL Zitronensaft
etwas Weißwein
Pfeffer
Oregano
Petersilie, gehackt
Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
37
Eiweiß
5,57 g
Fett
0,38 g
Kohlenhydr.
2,09 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Champignons und Zwiebeln würfeln. Knoblauch klein hacken. Öl in eine Pfanne geben, die Champignons darin anbraten, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und weiter gar anbraten. Zitronensaft und Weißwein hinzufügen und mit den Gewürzen abschmecken.

Passt super zu weiteren Antipasti.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo kaliorexi, fein abgestimmt haben uns die Pilze 🍄 sehr gut geschmeckt, 🍋 Zitrone und Petersilie passt so gut dazu. Liebe Grüße Diana

04.05.2021 13:08
Antworten
trekneb

Hallo, war sehr schnell zubereitet und hat uns sehr gut geschmeckt! Danke fürs leckere Rezept. LG Inge

27.02.2021 15:35
Antworten
sylt75

Sehr lecker und einfach zuzubereiten. Gibt es regelmäßig bei uns. Ein Foto ist unterwegs. Eine schöne Adventszeit. 🎅❄💫🎄✨☃️🎆🥂⭐⛄🎍

24.12.2020 04:58
Antworten
schnucki25

Einfach,schnell und sehr lecker.Wird es auf alle Fälle wieder mal geben. LG

17.10.2020 19:30
Antworten
kaliorexi

Hallo, freut mich sehr. dass das Rezept so gut ankommt. Wir lieben es auch, weil es so einfach und lecker ist.

14.04.2020 19:43
Antworten
Hobbykochen

Hallo, wir hatten heute die gebratenen Champignons zu Gegrilltem, sehr lecker, wird es wieder geben. LG Hobbykochen

20.07.2014 17:33
Antworten
Rike-622

Hallo kallorexi Die gebratenen Champignons haben uns sehr gut geschmeckt.Dazu hatten wir noch ein gegrilltes Hähnchenfilet und Bärlauch Dip. LG Rike

14.06.2013 15:58
Antworten
Sequana1970

Sehr lecker, ich esse gerne Toastbrot dazu mit einem kleinen Kleks Creme Fraiche. Viele Grüße

25.12.2012 11:37
Antworten
heike1101

Hallo Kaliorexi, hört sich sehr lecker an, wollte fragen ob du die Pilze kalt oder warm isst? Lieben Gruß Heike

15.07.2010 16:04
Antworten
kaliorexi

Hallo, also uns schmeckt es warm am besten. Aber man kann es natürlich auch kalt essen! LG

17.07.2010 12:25
Antworten