Bewertung
(26) Ø3,93
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
26 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.05.2010
gespeichert: 804 (0)*
gedruckt: 11.022 (36)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.02.2010
13 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Chicorée
2 EL Zitronensaft
1/8 Liter Sahne, oder Milch
4 Scheibe/n Kochschinken
2 EL Mehl
  Muskat
  Salz
  Pfeffer, weiß
  Parmesan
  Öl
1 EL Hühnerbrühe, Instant
  Semmelbrösel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Ende der Chiroceestauden keilförmig ausschneiden. Stauden 10 Minuten in Salzwasser kochen.

Inzwischen Öl in einen Topf geben und mit einem Schneebesen das Mehl einrühren. Die Sahne hinzugeben und gut durchrühren.
Mit Muskatnuss, Salz, Pfeffer und Hühnerbrühe würzen. Die Sauce ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Den Schinken um die Chicoreestauden wickeln und diese in eine gefettete Backform legen. Mit der Sauce übergießen und mit Parmesan und Semmelbrösel bestreuen.

Bei 180°C goldbraun backen.

Dazu passen Reis, Salat, Kartoffeln.