Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.05.2010
gespeichert: 134 (0)*
gedruckt: 1.201 (2)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.09.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Hähnchenbrustfilet(s)
Porreestange(n)
Möhre(n)
Paprikaschote(n), rot und gelb
100 g Mungobohnenkeimlinge
1 Dose Kokosmilch (ca. 400 ml)
2 Pck. Kokoscreme (à 50 g)
1 Glas Bambussprosse(n) (ca. 400 ml), gut abgetropft
  Currypaste, rote
  Sambal Oelek
  Salz und Pfeffer
 etwas Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbrust in 1 x 1 cm Würfel schneiden. Die Möhren und den Lauch in Streifen schneiden, die Paprikaschoten in Rauten schneiden.

Im Wok oder einer großen Pfanne das Öl erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten. Als nächstes Lauch, Möhren und Paprika dazugeben und alles kurz mitbraten. Die Kokoscreme dazugeben und alles zusammen anrösten. Mit einem Schuss Wasser ablöschen, einkochen lassen, dann Bambussprossen, Mungbohnenkeimlinge und die Kokosmilch dazugeben und aufkochen lassen. Mit Sambal Oelek, roter Currypaste, Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit Reis servieren.