Bewertung
(25) Ø4,37
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
25 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.05.2010
gespeichert: 887 (2)*
gedruckt: 5.459 (22)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.04.2007
29 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

Paprikaschote(n), rot
1 EL Erdnussöl oder Sesamöl
150 g Zuckerschote(n), (Kefen), TK
200 g Crevetten, (rohe Riesencrevetten), geschält
1 EL Currypaste, rote
200 ml Kokosmilch
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 245 kcal

Die Paprikaschote in ca. 5 mm breite Streifen schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Crevetten darin beidseitig ca. 2 Minuten braten, bis sie rosa sind, dann herausnehmen und salzen.

Die Paprikastreifen in derselben Pfanne ca. 3 Minuten unter Rühren braten. Currypaste und Kokosmilch dazugeben und aufkochen lassen. Die Hitze reduzieren, die Kefen dazugeben und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz abschmecken. Die Crevetten zum Schluss wieder in die Pfanne geben und nur noch heiß werden lassen.

Dazu passt Duftreis.

Anstelle der Crevetten kann man auch Fisch verwenden, z. B. Dorsch oder Pangasius.