Bewertung
(72) Ø4,30
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
72 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.12.2003
gespeichert: 1.484 (3)*
gedruckt: 14.606 (64)*
verschickt: 159 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.07.2003
62 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Gulasch von der Pute
1 Dose/n Pfifferlinge, (450ml)
1 m.-große Zwiebel(n)
250 g Champignons
2 EL Öl
  Salz
  Pfeffer, weißer
2 EL Mehl
2 EL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Tomatenmark
250 ml Milch
150 g Schlagsahne
2 TL Gemüsebrühe, Instant
250 g Bandnudeln
  Petersilie, gehackt, zum Bestreuen

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Putengulasch waschen. Pfifferlinge abtropfen lassen. Zwiebel würfeln. Champignons in Scheiben schneiden.
Öl erhitzen. Fleisch darin portionsweise anbraten. Pilze u. Zwiebeln zufügen u. kurz mit anbraten. Mit Salz u. Pfeffer würzen. Fleisch u. Pilze mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Paprika u. Tomatenmark zufügen. Mit 1/2 l Wasser, Milch u. Sahne ablöschen. Brühe einrühren und aufkochen. Gulasch ca. 35 Minuten köcheln lassen.
Nudeln 10-12 Min. garen. Gulasch abschmecken - Nudeln abgießen u. mit gehackter Petersilie mischen.
Tipp: bei der Brühe tut es eine Instand Fleischbrühe natürlich auch und bei den Pilzen kommt es weniger auf die Art an sondern auf die Menge. Es müssen auch keine frischen Champignons sein. Ich nehme meistens Dosen.
Ist mal Hähnchenbrust im Angebot, schmeckt es auch damit prima.