Aufstrich
Deutschland
einfach
Europa
Fleisch
Gemüse
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Salat
Schnell
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rheinischer Fleischsalat

Salat aus Schinkenwurst und Gewürzgurken

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 12.05.2010



Zutaten

für
200 g Wurst (Rheinische Schinkenwurst)
100 g Gewürzgurke(n)
160 g Mayonnaise
50 ml Gurkenflüssigkeit
1 TL Senf
Pfeffer
etwas Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Schinkenwurst in 1 - 2 mm dicke Scheiben und dann in Streifen von ca. 3 - 4 mm Breite und 15 mm Länge schneiden. Die Gurken ebenfalls in gleichgroße Stücke, jedoch mit einer Länge von 3 - 4 mm schneiden.

Die Gurkenstücke zusammen mit der Mayonnaise und der Wurst in eine Schüssel geben. Die Gurkenflüssigkeit und viel Pfeffer aus der Mühle, etwas Zucker und Senf dazugeben und abschmecken.

Salz ist normalerweise nicht nötig, da alle Zutaten bereits gewürzt sind. Dieser Salat kann als Brotaufstrich oder als Teil von Russischem Salat serviert werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Rike2

Ein herzhafter Salat, ich habe nur noch eine Schalotte und etwas Schnittlauch zugefügt.

16.08.2019 16:41
Antworten