Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.05.2010
gespeichert: 137 (0)*
gedruckt: 2.311 (1)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.03.2009
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Kohlrabi
300 ml Milch
1 Becher Crème fraîche
  Salz und Pfeffer
  Parmesan, geriebener
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Kohlrabi vierteln, schälen (die Blätter beiseite legen) und in feine Scheiben schneiden. Die Blätter vom Kohlrabi von den Stielen zupfen und fein hacken.

Den Kohlrabi in Salzwasser gar kochen, danach abtropfen lassen und wieder in den Topf geben. Die Milch dazu gießen und nochmal aufkochen lassen, die gehackten Kohlrabiblätter, die Crème fraîche und etwas Parmesan unterrühren und die Flüssigkeit etwas einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In eine gefettete Form geben, Parmesan drüber streuen und 15-20 Minuten bei 200 Grad auf der mittleren Schiene überbacken.