Wodka - Schoko - Mandel - Bananenkuchen


Rezept speichern  Speichern

leckerer Kuchen mit Schuss

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 12.05.2010



Zutaten

für

Für den Teig:

80 g Butter oder Margarine
100 g Zucker
½ Pck. Vanillezucker
3 Ei(er)
10 ml Wodka
80 g Mehl
25 g Speisestärke
½ TL, gestr. Backpulver
75 g Schokolade, zartbitter
75 g Mandel(n), gemahlen

Für den Belag:

2 Banane(n)
150 ml Wodka

Für die Glasur:

n. B. Puderzucker
Streusel (Zuckerkonfetti)
n. B. Zitronensaft
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Bananen in kleine Scheibchen schneiden. In etwa 150 ml Wodka einlegen und ziehen lassen.

Die Butter oder Margarine geschmeidig rühren und nach und nach Zucker, Vanillezucker, Eier und 10 ml Wodka hinzugeben. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver mischen und auch langsam unterrühren. Die Schokolade klein schneiden (bzw. eventuell Schokoraspeln oder -blättchen verwenden) und zusammen mit den Mandeln unter den Teig heben.

Die erste Hälfte des Teigs in eine Springform (24 cm) geben. Danach eine Schicht Bananen darauf verteilen, den restlichen Teig gleichmäßig darübergeben. Das Ganze muss bei ca. 170°C (Umluft) etwa 30 - 35 Minuten backen.

Wenn der Kuchen fertig gebacken ist, etwas abkühlen lassen und aus der Form nehmen. Die restlichen Bananen aus dem Wodka nehmen und mit Zitronensaft beträufeln.

Einen Teil des Wodkas mit Puderzucker zu Zuckerguss verrühren und den abgekühlten Kuchen damit bestreichen. Dann werden die Bananen darauf verteilt und der Kuchen mit Zuckerkonfetti oder Ähnlichem verziert.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.