Bewertung
(10) Ø3,58
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.05.2010
gespeichert: 90 (0)*
gedruckt: 1.172 (2)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.02.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n), nicht zu klein
1 kleine Möhre(n)
Chinakohl
2 EL Öl
  Salz
700 ml Hühnerbrühe (1 Glas Hühnerkraftbouillon mit der gleichen Menge Wasser), alternativ mit Instantbrühe oder frisch
1 Dose Kokosmilch (400 ml)
1 EL Currypulver, mittelscharfes, z. B. Java

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Möhre schälen und in feine Streifen schneiden. Den Chinakohl vierteln und in feine Streifen schneiden.

Öl in einem Topf heiß werden lassen. Erst die Zwiebel mit dem Knoblauch glasig anschwitzen, danach die Möhren dazugeben und kurz mit anschwitzen. Mit der Hühnerbouillon ablöschen, mit Salz und Curry würzen und die Suppe aufkochen lassen. Den geschnittenen Chinakohl dazugeben und alles etwa 10 Minuten kochen lassen. Die Kokosmilch und den Curry unterrühren und nochmals aufkochen lassen. Mit Salz und Curry abschmecken.

Da bei der Hühnerkraftbouillon schon Hähnchenfleich enthalten ist, kann bei einer Instant-Hühnerbrühe noch eine gegarte, in Streifen geschnittene Hähnchenbrust dazugefügt werden. Natürlich kann auch eine frisch gekochte Hühnerbrühe mit Fleisch verwendet werden.