Bewertung
(6) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.05.2010
gespeichert: 144 (0)*
gedruckt: 1.094 (13)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2009
18.046 Beiträge (ø4,73/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Kohlrabi
  Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
3 Scheibe/n Schinken, gekochter
3 Scheibe/n Käse (z.B. Gouda, mittelalt)
Fleischtomate(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Von den Kohlrabi die Blätter entfernen, die kleinen können für die Sauce mit verwendet werden. Das Gemüse waschen, schälen und in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. In der Gemüsebrühe etwa 8 Minuten garen. Herausnehmen, abtropfen lassen.

Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Die sechs größten Scheiben in eine gefettete Auflaufform oder auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Blech legen, salzen und pfeffern.

Schinken und Käse auf die Größe der Kohlrabischeiben zuschneiden, Tomaten in Scheiben schneiden.

Kohlrabischeiben mit jeweils einer Scheibe Schinken, Tomate und Käse belegen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 10 Minuten überbacken.

Dazu passen eine helle Kräutersauce und Reis, wobei man im Reis das restliche Gemüse (Kohlrabi und Tomate klein gewürfelt)mitverwerten kann.