Bewertung
(12) Ø3,93
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.05.2010
gespeichert: 262 (1)*
gedruckt: 1.532 (19)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.10.2003
15.736 Beiträge (ø2,79/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Kartoffel(n)
1 Bund Bärlauch
3 m.-große Tomate(n), vorzugsweise Romatomaten
100 g Schafskäse, (oder Feta)
 etwas Olivenöl
  Salz
  Pfeffer, schwarzer aus der Mühle

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln mit der Schale kochen und abkühlen lassen. Bei Bedarf schälen, längs halbieren und in eine mit etwas Olivenöl gefettete Auflaufform legen. Etwas salzen und pfeffern.

Bärlauch waschen und die Blätter in schmale Streifen schneiden. Tomaten (vorzugsweise Romatomaten) würfeln, Schafskäse oder Feta mit einer Gabel zerkleinern und alles zusammen in einer Schüssel mischen, salzen und pfeffern.

Backofen auf 200°C vorheizen.

Auf die Kartoffeln geben und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen bis der Käse leicht braune Stellen hat.

Schmeckt sehr gut zu kurzgebratenem Fleisch oder auch solo mit einem Quarkdip.