Bewertung
(7) Ø3,78
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.05.2010
gespeichert: 183 (2)*
gedruckt: 2.782 (32)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.04.2008
4.240 Beiträge (ø1,05/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Bohnen, grüne, (Prinzessbohnen), frisch, möglichst gleich lang und dick
Schalotte(n), klein geschnitten
Knoblauchzehe(n), sehr klein geschnitten
1 EL Olivenöl bester Qualität
6 EL Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
  Wasser mit Eisstücken zum Abschrecken

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Stängel der Bohnen entfernen, die Bohnen waschen und ins sprudelnd kochende Salzwasser geben. Da der Kochvorgang trotzdem sofort unterbrochen wird, die Platte auf höchster Stufe lassen. Wenn das Wasser wieder kocht, nach 4-6 Minuten, je nach Dicke der Bohnen, diese abseihen und sofort in eine größere Schüssel mit Eiswasser geben, damit der Kochvorgang unterbrochen wird und die grüne Farbe bestehen bleibt. Nach wenigen Minuten die Bohnen aus dem Wasser nehmen und bis zur Weiterverwendung auf einem Tuch abtrocknen und kühl lagern.

Zum Fertiggaren Schalotten und Knoblauch im Öl in ca. 5 Minuten glasig anbraten, die Bohnen dazu geben, mehrfach wenden und die Gemüsebrühe angießen. Diese mit den ganzen Zutaten in 2-4 Minuten sanft einkochen lassen, bis die Bohnen gar aber noch bissfest sind.

Ich finde, die Bohnen müssen ähnlich wie Pasta al dente gegart werden. Jetzt mit Pfeffer und Salz abschmecken. Grüne Bohnen brauchen ziemlich viel Salz, also unbedingt jetzt nachwürzen.