Karotten - Orangen - Suppe mit Ananas und Banane


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 08.05.2010



Zutaten

für
250 g Karotte(n)
1 Zwiebel(n)
3 TL Pflanzenöl
3 TL Currypulver
500 ml Gemüsebrühe
1 Banane(n), ca 175 g
2 Orange(n), Saft davon
1 Prise(n) Kreuzkümmel
1 Prise(n) Zucker
150 g Ananas, geschält
1 Limette(n)
Salz
Pfeffer
Minze, zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Karotten schälen und klein würfeln. Zwiebel schälen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Karotten zugeben und kurz mit anschmoren. Currypulver darüber stäuben und kurz anschwitzen. Brühe angießen und zugedeckt 15-20 Min. kochen. Banane schälen, in Stücke schneiden und zu den Karotten geben. Alles pürieren. Orangensaft zugeben und mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Zucker abschmecken und erhitzen.

Ananas in feine Stücke schneiden. Limettenschale abreiben, den Saft einer halben Limette auspressen. Schale und Saft mit den Ananasstückchen mischen und auf Teller verteilen. Die Suppe vorsichtig angießen.Mit Minze garniert servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kochniete7

Sehr lecker , ich habe es aber etwas abgewandelt,... Hab 1 Zwiebel und 2 Möhren mehr genommen. Auch habe ich Ingwer und 1 Chili mitgekocht. Zum verfeinern habe ich etwas Kokosnussmus mit reingegeben. Die Ananas würde ich beim nächsten mal mitkochen und pürieren. Die Stücke finde ich nicht optimal. Ansonsten werde ich die Suppe nochmal kochen. Liebe Grüße Kochniete

27.12.2020 12:33
Antworten
movostu

Sehr lecker, ganz nach meinem Geschmack. Da Limetten nicht vorrätig, nahm ich eine Zitrone. Gruß movostu

21.08.2017 20:44
Antworten