Moosbeerlikör


Rezept speichern  Speichern

Blaubeerlikör

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 19.12.2003



Zutaten

für
½ kg Heidelbeeren (Moosbeeren)
¼ Liter Schnaps
⅛ Liter Wasser
¼ kg Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Früchte in ein Glas geben, den Zucker mit Wasser aufkochen und abgekühlt mit Schnaps zu den Früchten geben. Das Glas gut verschlossen sechs Wochen lang stehen lassen, abseihen und in Flaschen füllen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ninegranini

Hallo, ich habe dafür Korn (Schnaps) genommen und noch mit 1er Vanillestange verfeinert, er hat eine sehr schöne Farbe und kommt immer wieder gut bei Freunden und Famille an. Foto folgt noch! Liebe Grüße nine.granini

18.01.2012 10:06
Antworten
aromiata

mein tipp: heidelbeeren vorher mit ner gabel anpieksen und, wer die möglichkeit hat, statt schnaps alkohol nehmen (94%, kann man kaufen in italien, schweiz, frankreich, polen ... nur nicht in deutschland). sonst wodka, der hat den geringsten eigengeschmack (m.e.) ... und: salute!

29.07.2011 19:58
Antworten
Nancsi

...habe noch bischen Zitronensaft rein getan. LG nancsi

14.09.2010 13:21
Antworten
evlys

Ich suche gerade Rezepte für Heidelbeeren (Kühltruhe leeressen vor der nächsten Erntesaison), die Aussage Moosbeeren = Heidelbeeren hat mich auch irritiert. Wiki sagt dazu, das die Heidelbeere in einigen Gegenden Öserreichs auch als Moosbeere bezeichnet wird. Die eigentlichen Moosbeeren sind aber rot, die großfrüchtige Moosbeere wird hier als Crannberry angeboten. Grüße Evlys

02.03.2008 18:09
Antworten
BirgitDickhoff

Sind Moosbeeren nicht eigentlich Cranberries? LG Birgit

07.06.2007 15:05
Antworten
akoehl

Oh Mann...sechs Wochen sind soooo lang....*gg* LG Drea

21.07.2005 14:27
Antworten
akoehl

danke calendula1, dieser likör steht dann wohl als nächstes auf der experimentierliste! LG Drea

04.06.2005 10:19
Antworten
calendula1

Am besten eignet sich Schnaps mit möglichst wenig Eigengeschmack. Ich verwende Korn, ist aber Geschmacksache! L.G.

01.06.2005 08:27
Antworten
akoehl

welchen schnaps nimmst du? klaren? korn? weinbrand? LG Drea

31.05.2005 22:17
Antworten
calendula1

Der Moosbeer- bzw. Heidelbeerlikör eignet sich auch hervorragend als Heilschnaps. Heidelbeeren werden verwendet bei akuten oder chronischen Magen- und Darmerkrankungen sowie z.B. Verdauungsstörungen, Diarrhöe usw.

05.01.2005 09:50
Antworten