Spargel-Erdbeer-Salat mit Rucola und Parmesan


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.16
 (17 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 08.05.2010 280 kcal



Zutaten

für
500 g Spargel, weiß
500 g Spargel, grün
200 g Erdbeeren
100 g Rucola
Parmesan
Weißweinessig
Walnussöl
Salz und Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
280
Eiweiß
13,59 g
Fett
17,89 g
Kohlenhydr.
14,75 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Weißen Spargel schälen, grünen evtl. im unteren Drittel schälen und beide Sorten in ca. 4 - 5 cm lange Stücke schneiden. Weiße Spargelstücke je nach Dicke in Wasser mit etwas Salz und Zucker für 5 - 10 Minuten köcheln, die grünen Abschnitte dazugeben und weitere 10 Minuten garen.

Rucola waschen und putzen. In eine Schüssel geben. Darauf den abgetropften Spargel und die geviertelten Erdbeeren geben.

Weißweinessig, Salz, Zucker und Pfeffer verrühren bis sich Salz und Zucker aufgelöst haben. Dann das Walnussöl einrühren und alles darüber geben.

Parmesanhobel darüber streuen und mit frischem Baguette servieren. Am besten schmeckt der Salat, wenn der Spargel noch lauwarm ist. Man kann ihn aber auch eine Weile ziehen lassen und kalt servieren.

Als leichte Mahlzeit ist das eine Portion für 2 Personen. Als Vorspeise für 4 - 6 Personen ausreichend.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Assimausi1963

Das hat wirklich ganz toll geschmeckt. Es war wirklich ein Genuss und ging ganz schnell zuzubereiten..🙂

26.05.2020 07:57
Antworten
Simonemenz

Kann mir jemand das Verhältnis Weissweinessig zu Walnussöl bei zwei Personen verraten?

24.04.2020 16:48
Antworten
Hexenküche1109

Lecker, mehr gibt es nicht zu sagen! 10 Punkte

29.05.2019 16:27
Antworten
fuenf4

Alles drin, was mir schmeckt. Tolle Kombination!

31.05.2018 13:54
Antworten
hugo60

Einfach lecker...wird es wieder geben. Gruß Hugo60

14.05.2016 19:16
Antworten
Senfi82

also der Salat war einfach super. Da ich aber keinen Weißwein-Essig da hatte , habe ich erdbeer-Essig genommen. aber Vorsicht ! Der Erdbeer-Essig ist an sich schon etwas süß, also mit Zucker vorsichtig sein :-))

22.05.2014 20:04
Antworten
blacky278

chica, der Salat ist ein Traum! Fotos sind unterwegs. Meine Männer waren begeistert, haben den fertigen Salat noch mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreut, galaktisch gut...volle Punktzahl! LG blacky278

19.05.2014 11:19
Antworten
chica*

Blacky, das freut mich sehr, vielen Dank!!! saludos chica

19.05.2014 11:44
Antworten
J0nas

Hallo, ganz leckeres Rezept. Es passt sehr gut in den Frühling, und die Kombination von Spargel und Erdbeeren ist nicht nur schön saisonal, sondern wird mit dem Parmesan und dem Rucola auch sehr fein. Lässt sich gut mit etwas Basilikum oder Walnüssen erweitern. VG, Jonas

22.04.2013 22:46
Antworten
chica*

Was Bild 2 + 3 mit meinem Rezept zu tun haben erschliesst sich mir nicht!

09.07.2012 12:02
Antworten