Bewertung
(68) Ø4,46
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
68 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.12.2003
gespeichert: 1.788 (1)*
gedruckt: 28.161 (44)*
verschickt: 275 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.07.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Bund Suppengrün
400 g Hackfleisch, gemischt
10  Lasagneplatte(n)
2 Dose/n Tomatenmark
  Milch
  Butter
  Mehl
50 g Speck
1 Tasse/n Wein, rot
Lorbeerblätter
1 Prise(n) Pfeffer
1 Prise(n) Salz
150 g Käse, gerieben
50 g Parmesan
2 Tasse/n Gemüsebrühe
  Muskat, gerieben
1 Becher Crème fraîche
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Suppengrün waschen und in kleine Stücke schneiden. In der Pfanne den kleingeschnittenen Speck auslassen, das Suppengrün dazugeben und ca. 10 Min. anbraten: Das Hackfleisch dazugeben und ca. 5 Min weiterbraten. Die beiden Dosen Tomatenmark, das Lorbeerblatt, den Rotwein und die Gemüsebrühe dazugeben und ca. 30 Min. offen köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Anschließend salzen und pfeffern.

In einem Topf die Butter schmelzen, Mehl hinzugeben, bis eine klumpige Masse entsteht. Milch einrühren bis die Bechamel sämig wird. Salz und Muskat dazugeben und das Ergebnis in die Pfanne geben und alles gut vermischen.

Abwechselnd die Sauce und die Lasagneplatten in eine mit Butter ausgeriebene Auflaufform schichten. Als letzte Schicht die Sauce nehmen. Den Becher Creme Fraiche darüber geben und alles mit dem Streukäse und Parmesan bestreuen.

40 Min. bei 200°C im Ofen lassen.