Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.05.2010
gespeichert: 76 (0)*
gedruckt: 817 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.05.2008
5.561 Beiträge (ø1,36/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Rhabarber
150 g Rohrzucker
1 EL Vanillezucker
1/2 TL Zimt
50 ml Wasser, oder roter Fruchtsaft (dann nur die Hälfte Zucker)
4 Blatt Gelatine
1/2 Liter Milch
1 Pck. Puddingpulver, Vanille-
2 EL Rohrzucker
50 g Mandel(n), gehackt
  Für die Dekoration:
200 ml Sahne
1 TL Vanillezucker
1 Pck. Sahnesteif
 einige Schokoblättchen oder Krokant

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rhabarber waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden (ca. 1 cm). Mit 150 Rohrzucker, Vanillezucker, Zimt und Wasser (bzw. roter Fruchtsaft und nur 75 g Zucker) kurz kochen, bis er weich ist.

In der Zwischenzeit die Gelatine in kaltem Wasser einweichen (ca. 10 Min.), gut ausdrücken und in der heißen (aber nicht kochenden!!!) Rhabarbermasse auflösen.

Pudding nach Packungsanleitung kochen, Mandeln zufügen, etwas abkühlen lassen. Abwechselnd mit der Rhabarbermasse in Schälchen oder Gläser schichten. Mindestens 4 -5 Std. kalt stellen!

Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, das Dessert damit verzieren, evtl. Schokoblättchen oder Krokant darüber streuen.
Noch einen Tick besser wird es mit selbst gemachtem Pudding oder Panna Cotta

Lässt sich gut vorbereiten!