Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.05.2010
gespeichert: 39 (0)*
gedruckt: 398 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.06.2008
51 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Rosinen
200 g Marzipanrohmasse
200 ml Milch
600 ml Milch
150 ml Milch
2 Pck. Puddingpulver
3 EL Zucker
150 g Zucker
 etwas Fett, für die Fettpfanne
500 g Magerquark
2 m.-große Ei(er)
150 ml Öl
1 Prise(n) Salz
850 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
  Mehl, für die Arbeitsfläche
200 g Aprikosenkonfitüre
 etwas Hagelzucker, zum Bestreuen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 340 kcal

Rosinen waschen, abtropfen lassen. Marzipan grob raspeln.
200 ml Milch, Puddingpulver und 3 El Zucker verrühren. 600 ml Milch aufkochen. Marzipan unter Rühren darin auflösen. Puddingpulver einrühren und unter ständigem Rühren ca. 1 Minute köcheln. Auskühlen lassen, dabei öfter umrühren.

Fettpfanne(32x39 cm, mindestens 3 cm tief) fetten.

Quark, Eier, 150 ml Milch, Öl, 150 g Zucker und 1 Prise Salz verrühren. 850 g Mehl und Backpulver mischen. Die Hälfte unter die Quarkmasse rühren, den Rest darunter kneten. Teig halbieren. Beide Hälften auf etwas Mehl rechteckig je ca. 35x40 cm ausrollen.

Pudding glatt rühren und ca. 1/4 davon zur Seite stellen. Den übrigen Pudding auf die Teigplatten streichen und dabei rundum ca. 1 cm Rand frei lassen. Rosinen darauf streuen. Teigplatten jeweils von der kurzen Seite her aufrollen und in je 6 Schnecken schneiden.
Damit die Rolle ihre Form behält, mit scharfem Messer möglichst ohne Druck in Scheiben schneiden.

Schnecken dicht an dicht auf die Fettpfanne setzen, dabei evtl. vorsichtig etwas flacher und breiter drücken, damit die Fettpfanne ausgefüllt ist. Restlichen Pudding in die Zwischenräume verteilen.
Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200°C, Umluft: 175°C, Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen.

Konfitüre erhitzen, durch ein Sieb streichen. Den heißen Kuchen damit bestreichen, mit Hagelzucker bestreuen. Auskühlen lassen.