Bewertung
(15) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.05.2010
gespeichert: 467 (0)*
gedruckt: 3.707 (7)*
verschickt: 26 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.08.2008
477 Beiträge (ø0,12/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
750 g Rosenkohl
500 g Schweineschnitzel
2 EL Öl
4 Stiele Oregano
2 TL Honig
5 EL Balsamico
1/4 Liter Brühe, klare
2 EL Butter
  Salz und Pfeffer
  Muskat

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 490 kcal

Den Rosenkohl putzen, waschen und den Strunk der Röschen kreuzweise einschneiden. Den Rosenkohl in wenig kochendes Salzwasser geben und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Das Fleisch trocken tupfen, in Streifen schneiden und mit Salz würzen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch darin bei starker Hitze ca. 4 Minuten braten, dann aus der Pfanne nehmen.

Den Rosenkohl abgießen, gut abtropfen lassen und im heißen Bratfett 3 - 4 Minuten braten. Den Oregano waschen, einen Stiel zum Garnieren beiseite legen, von den anderen die Blättchen abzupfen. Den Honig über den Rosenkohl träufeln und unter Rühren kurz karamellisieren. Essig, Brühe und Butter zufügen. Fleisch und Oregano dazugeben, alles aufkochen lassen und unter Rühren 1 - 2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und mit Oregano garniert servieren.

Dazu schmeckt Kartoffelpüree.