Bewertung
(2) Ø2,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.05.2010
gespeichert: 36 (0)*
gedruckt: 406 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.06.2008
211 Beiträge (ø0,05/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Kartoffelpüreepulver
60 ml Milch
100 g Käse (Pizzakäse), gerieben
Ei(er)
200 ml Tomate(n), (Pizzatomaten, Dose)
1 TL Tomatenmark
1/2 TL Oregano
  Salz und Pfeffer
  Zucker
40 g Kochschinken
25 g Salami
60 g Mozzarella
125 g Kirschtomate(n)
75 g Zucchini
100 g Maiskölbchen
  Mehl, zum Ausrollen
190 ml Wasser

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 335 kcal

Kartoffelpüree mit 190 ml kochendem Wasser und Milch nach Packungsanleitung zubereiten.
30 g Pizzakäse und das Ei untermengen. Den Teig in 8 Portionen teilen, zu Kugeln formen und auf der bemehlten Arbeitsfläche zu kleinen runden Pizzen ausrollen.
Im vorgeheizten Backofen bei 210°C (Umluft 190°C) ca. 10 min. vorbacken.
Pizzatomaten mit Tomatenmark und Gewürzen mischen. Kochschinken und Salami in Streifen schneiden.
Mozzarella würfeln, Tomaten waschen und halbieren, Zucchini putzen und in dünne Scheiben schneiden.
Pizza mit der Soße bestreichen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Mit den vorbereiteten übrigen Zutaten belegen (nach Belieben als lachendes Gesicht dekorieren).
Weitere 7 min. im Ofen überbacken.