Bewertung
(14) Ø4,19
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.05.2010
gespeichert: 460 (0)*
gedruckt: 5.752 (15)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.03.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Buchweizen, frisch gemahlen, oder anderes Mehl
3 EL Rohrzucker (Roh-)
1 EL Vanillezucker
3 m.-große Ei(er)
1 Becher Joghurt
1 Msp. Salz
1 Prise(n) Natron
700 g Sauerkirschen, frisch, oder aus dem Glas, abgetropft
1 EL Butter, für die Form
  Puderzucker, zum Bestreuen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucker und Eier schaumig rühren, Joghurt einrühren, das Salz und Natron mit dem Buchweizenmehl vermischt unterheben, der Teig sollte noch dickflüssig sein.
Eine große Quiche- oder Springform (oder Auflaufform) mit Butter gründlich einfetten, das Obst gleichmäßig darin verteilen und den Teig darüber geben. Bei ca. 175° etwa 1/2 Stunde backen.
Etwas abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Am besten schmeckt es noch lauwarm, mit Vanillesoße, Eis oder Sahne als Dessert oder zum Kaffee serviert.

Tipp:
Schmeckt auch lecker mit Beeren oder anderen Früchten.