Kümmelkraut mit Bauernbratwurst und Kartoffelkruste

Kümmelkraut mit Bauernbratwurst und Kartoffelkruste

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 07.05.2010



Zutaten

für
1 kl. Kopf Weißkohl
Kümmel
Gemüsebrühe
3 Paar Bratwürste, geräuchert, oder Bauernseufzer
½ Pck. Teig (Kartoffelkloß-)
50 g Kräuterquark
1 großes Ei(er)
Senf
1 Beutel Käse (Emmentaler), gerieben
2 EL Röstzwiebeln

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Kraut in Streifen schneiden und in der Gemüsebrühe bissfest kochen. 1/2 Tasse Brühe mit Senf vermischen. Das abgesiebte Kraut in eine Auflaufform geben, darüber die Senf/Brühemischung geben. Die Würste in Scheiben schneiden und über dem Kraut verteilen.
Den Kloßteig mit Quark, Eiern, Röstzwiebeln und geriebenem Käse mischen und über die Würste streichen. Auflauf ca. 35 Minuten im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen überbacken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.