Bewertung
(71) Ø4,78
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
71 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.05.2010
gespeichert: 1.720 (7)*
gedruckt: 13.138 (170)*
verschickt: 31 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.04.2008
1.783 Beiträge (ø0,5/Tag)

Zutaten

Ei(er) (Größe M oder L)
3 EL Wasser, kaltes
160 g Zucker
65 g Mehl
65 g Speisestärke
30 g Kakao
1 TL Backpulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier trennen. Die Eiweiße mit 3 EL kaltem Wasser zu steifem Schnee schlagen, den Zucker dabei unter Rühren einrieseln lassen. Die Eigelbe auf der niedrigsten Stufe kurz unterziehen. Mehl, Speisestärke, Kakao und Backpulver vermischen, auf die Eiermasse sieben und so kurz wie möglich unterheben.

Den Teig in eine (nur mit am Boden gefetteten Backpapier ausgelegte) Springform mit 26 cm Durchmesser geben. In den nicht vorgeheizten Backofen stellen und bei 160 °C Umluft (Ober-/Unterrhitze nicht empfehlenswert) knapp 40 Minuten backen.

Wenn man hellen Biskuit möchte, einfach den Kakao weglassen und stattdessen jeweils 80 g Mehl und Speisestärke verwenden.