Bewertung
(239) Ø4,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
239 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.05.2010
gespeichert: 6.648 (20)*
gedruckt: 22.533 (119)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.09.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Tortellini mit Ricotta-Spinatfüllung aus dem Kühlregal
  Salzwasser
300 ml Gemüsebrühe
1 m.-große Möhre(n)
100 g Brokkoli
120 ml Sahne oder fettarmen Sahneersatz
75 g Schmelzkäse, fettarm
60 ml Milch
3 TL Mehl
3 TL Olivenöl
 etwas Salz
 etwas Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Tortellini (frisch gekauft oder selbst gemacht) im Salzwasser gar kochen und beiseitestellen. Die Möhre schälen und in Scheibchen schneiden, den Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen (tiefgefrorenen Brokkoli auftauen).

Das Olivenöl in einer Pfanne (am besten geht das im Wok) erhitzen und das Mehl darin anschwitzen. Dann mit Gemüsebrühe, Sahne(ersatz) und Milch ablöschen. Den Schmelzkäse in der Soße schmelzen und alles aufkochen lassen. Nun das Gemüse hinzugeben und in der Soße 10 min. köcheln lassen.

Nun die Soße mit Muskat und evtl. noch etwas Salz abschmecken. Die Tortellini in die Soße geben, alles gut vermengen.

Die Menge reicht für 3 Personen oder zwei sehr Hungrige.