Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.05.2010
gespeichert: 82 (0)*
gedruckt: 835 (1)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.10.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Aubergine(n) (200 g)
Zucchini (200 g)
Paprikaschote(n), rot und gelb, (ca. 300 g)
200 g Bohnen, grüne
200 g Tomate(n)
Artischocke(n)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
  Salz und Pfeffer
 n. B. Chilipulver
1 Msp. Oregano
1 TL Basilikum
1/2 TL Thymian
1 Glas Rotwein

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aubergine und Zucchini in große Stücke oder Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten entkernen und in Streifen schneiden, die Bohnen in Stücke brechen und die Tomaten häuten (nach Belieben) und vierteln. Von der Artischocke die harten Blattspitzen und den Stiel abschneiden, das "Heu" aus dem Innern entfernen. Die Artischocke achteln, Zwiebel in Scheiben schneiden und den Knoblauch zerdrücken.

Alles Gemüse in den vorbereiteten Römertopf geben, mit Salz, Pfeffer, den Kräutern und nach Belieben auch Chilipulver würzen und ein Glas Rotwein angießen. Alles gut vermengen, den Deckel schließen und den Topf in den kalten Ofen stellen. Auf 220°C schalten und das Ratatouille in ca. 50 Minuten garen.

Vor dem Servieren nochmal abschmecken.