Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.05.2010
gespeichert: 380 (0)*
gedruckt: 3.000 (2)*
verschickt: 18 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.10.2007
220 Beiträge (ø0,05/Tag)

Zutaten

100 g Löffelbiskuits
60 g Haferflocken, kleine
250 g Rhabarber
120 g Zucker
250 g Erdbeeren
250 g Quark
200 g Joghurt, Vanille, probiotischer
  Zitronenmelisse, einige geschnittene Blättchen
2 EL Konfitüre, Erdbeer-Rhabarber-
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Löffelbiskuit in kleine Stücke brechen. Haferflocken in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten.
Rhabarber waschen, putzen und in Stücke schneiden. Mit circa 100 ml Wasser und 80 Gramm Zucker aufkochen und circa 5 Minuten garen. Erdbeeren waschen, putzen, je nach Größe halbieren oder vierteln und mit der Konfitüre unter den Rhabarber geben. Speisequark und Joghurt mit 40 Gramm Zucker und Zitronenmelisse glatt rühren. Kompott abwechselnd mit Löffelbiskuit und Haferflocken in hohe Gläser schichten, dabei mit der Creme abschließen und kurze Zeit kalt stellen. Nach Wunsch mit Zitronenmelisse garniert servieren.